Shopify Lite: Was es ist und für wen es sich eignet

In den letzten Monaten wird viel über Shopify geredet, denn an diese Plattform denkt jeder, der sich auf das Abenteuer einlassen will, einen Online-Shop einzurichten. Es handelt sich um ein CMS, also ein Managementsystem, mit dem man im Internet ein Geschäft, aus dem Nichts aufbauen kann, ohne über Programmierkenntnisse verfügen zu müssen.

Business-Tipps

Was ist Shopify Lite?

Entwerfen Sie ein digitales Unternehmen, ohne Programmierkenntnisse zu benötigen, gerade dies ist einer der Hauptvorteile der Plattform: Shopify ist ein sehr wertvolles Werkzeug, um einen Online-Shop ganz leicht und in kurzer Zeit von Grund auf zu erstellen.

Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, ohne virtuellen Shop online zu verkaufen, und das geht mit Shopify Lite, das die Mittel bereitstellt, um über einen Blog oder soziale Netzwerke zu verkaufen.

Dies ist der günstigste Shopify-Plan und wie bei allen Versionen kann man die kostenlose Shopify Lite-Testversion 14 Tage lang nutzen, um zu testen, wie er funktioniert und was er zu bieten hat. Diese Möglichkeit gibt Ihnen Zeit zu beurteilen, ob er Ihren Anforderungen und Bedürfnissen entspricht und Sie an einer Weiternutzung interessiert sind. Wurden Ihre Erwartungen erfüllt, können Sie am Ende der Probezeit zur kostenpflichtigen Version übergehen.

Shopify Lite ist eine Alternative, die für den Verkauf über Facebook, Blogs und bestehende Websites entwickelt wurde. Das heißt, dass es im Gegensatz zu anderen Lösungen nicht notwendig ist, einen Online-Shop als solchen zu erstellen.

Einer der Vorteile ist die Flexibilität für den Verkauf über mehrere Plattformen, wobei alle Kanäle synchronisiert sind, sowie der 24/7-Support. Aber der große Wert von Shopify Lite liegt darin, dass sie eine Produktbibliothek mit Bildern, Beschreibungen, Lagerbestand, Preisen usw. erstellen können.

Sobald die Produkte registriert sind, kann man sie direkt zu den gewählten Vertriebskanälen (Blog, Facebook oder Website) hinzufügen. Wenn ein Benutzer ein Produkt über einen dieser Kanäle kauft, erscheint die Bestellung auf der Verkaufsverwaltungsplattform und der Bestand wird während der Bearbeitung der Bestellungen schrittweise aktualisiert.

Dieser ganze Prozess ist dank der Integration der Kauf-Buttons möglich. Hierbei handelt es sich um Elemente, die durch die Eingabe eines Codes in die Website oder den Blog integriert werden. Wenn ein Käufer darauf klickt, aktualisiert Shopify Lite die Zahlungs- und Bestellinformationen und der Verkäufer kann seinerseits seinen gesamten Bestand und seine Verkäufe in Echtzeit überwachen.

Für wen ist Shopify Lite geeignet?

Die Lite-Version ist eine sehr gute Option, wenn Ihr Unternehmen bereits eine Website hat, da Sie lediglich Produktseiten erstellen, Einkaufsbuttons einfügen und eine Verbindung zu Facebook herstellen müssen.

Daher sollten Sie Shopify Lite wählen, wenn Ihr Geschäft bereits läuft und Sie Facebook für den Online-Verkauf nutzen möchten. Diese Plattform ist also die richtige, wenn Sie nach einer sehr kostengünstigen Lösung für Ihre Online-Verkäufe suchen und eine bestehende Website oder ein Blog nicht auf eine E-Commerce-Verwaltungsplattform umstellen möchten.

Über Facebook zu verkaufen geht einfach und schnell: Erstellen Sie einfach ein Unternehmensprofil in diesem sozialen Netzwerk und fügen Sie einen Katalog der zum Verkauf stehenden Produkte hinzu. Der gesamte Prozess, der dahinter steht, wird von Shopify Lite abgewickelt.

Der Kunde kann den Bestellstatus anhand des Messengers verfolgen, über den der Verkäufer ihm Nachrichten senden kann. Dieser Instant-Messaging-Service kann von den Benutzern auch für Einkäufe direkt aus dem Chat heraus genutzt werden. Sie müssen nur einige automatische Fragen beantworten, bis das gewünschte Produkt erscheint.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Shopify Lite so konzipiert ist, dass man ohne Online-Shop über Website, Blog oder Facebook verkaufen kann. Wenn Sie einen Online-Shop mit einer personalisierten Domain, also einen richtigen E-Commerce mit fortgeschrittenen Funktionalitäten und Verkaufsstatistiken eröffnen möchten, wählen Sie besser einen anderen Shopify-Plan.

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close