Magento vs. PrestaShop: Welche ist die beste Plattform für Ihr eCommerce?

Bei der Entwicklung eines Online-Shop-Projekts ist es notwendig, eine gute Entscheidung bei der Auswahl des zu verwendenden Tools zu treffen. Zwei der spezifischen Plattformen für die Erstellung und Verwaltung eines eCommerce sind PrestaShop und Magento. Beide weisen eigenen Stärken, aber auch entsprechende Nachteile auf.

E-Commerce

Was ist Magento?

Magento ist ein Open-Source-Tool für die Erstellung und Verwaltung von Online-Shops. Mit Magento haben Sie Zugriff auf zahlreiche Tools für ein fortschrittliches eCommerce-Management, mit Marketing-Optionen, SEO-Optimierungen und Bestandsmanagement.

Vorteile der Verwendung von Magento zur Erstellung eines Online-Shops

Magento bietet wesentliche Vorteile für die Entwicklung eines E-Commerce, unter denen wir folgende hervorheben möchten:

1. Skalierbare Shops erstellen

Einer der Hauptvorteile, die Magento bei der Entwicklung und Verwaltung eines eCommerce bietet, ist seine Skalierbarkeit. Man kann von der Verwaltung einiger weniger Produkte zur Verwaltung tausender Produkte übergehen, ohne das Tool zu wechseln oder komplexe Transformationsprozesse im eCommerce durchführen zu müssen.

2. Multi-Plattform und Mehrsprachigkeit

Mit Magento ist es einfacher, verschiedene Shops vom selben Administrationsbereich aus zu verwalten. Dieses Tool ist ideal für diejenigen, die verschiedene digitale Unternehmen haben und diese integriert von derselben Plattform aus verwalten möchten.

Darüber hinaus beinhaltet Magento die Möglichkeit, den Online-Shop in verschiedenen Sprachen aufzubauen, um Kunden international zu erreichen.

3. Großartige Leistungsfähigkeit

Magento ist in der Regel die Wahl derjenigen, die eCommerce-Projekte in Angriff nehmen, die eine große Anzahl von Besuchern erhalten. Mit diesem Tool kann man große Shops und Marktplätze erstellen, die eine große Menge Web-Traffic bewältigen, ohne die Leistungsfähigkeit der Website negativ zu beeinflussen.

4. Hohe Sicherheit

Die Erstellung eines eCommerce mit Magento garantiert ein hohes Maß an Sicherheit. Neben den regelmäßigen Sicherheitsupdates, die die Plattform durchführt, bietet sie zusätzliche Sicherheitspatches an, um die Website besser gegen Angriffe von außen zu schützen.

Der Aufbau eines Online-Shops mit Magento ist gleichbedeutend mit Sicherheit und Zuverlässigkeit, deshalb setzen viele große Shops und Marktplätze auf dieses Tool.

Was ist PrestaShop?

PrestaShop ist eine Open-Source-Plattform, mit der es möglich ist, einen Online-Shop zu entwickeln und zu verwalten. Sie verfügt über alle Tools und Elemente, die für die Erstellung eines eCommerce notwendig sind, wie z. B. Warenkorb, Cross-Selling, Produktdatenblatt, Zahlungsgateways oder Versandmanagement.

Vorteile von PrestaShop für die Erstellung eines eCommerce

Bei PrestaShop sind die Vorteile, die sie für die Erstellung eines E-Commerce bietet, sehr überzeugend. Die wichtigsten Stärken von PrestaShop sind:

1. Die Plattform ist Open Source

PrestaShop läuft über eine Open-Source-Software, die bei kommerziellen Projekten eingesetzt werden kann, ohne dass dafür bezahlt werden muss. Mit PrestaShop kann man ein eCommerce erstellen und dabei die anfänglichen Projektkosten reduzieren.

2. Bietet ein hohes Maß an individueller Anpassung

Mit PrestaShop hat man Zugriff auf eine Vielzahl von Modulen, mit denen man dem eCommerce die unterschiedlichsten Funktionen hinzufügen kann. Außerdem verfügt es über viele Vorlagen, um das optische Erscheinungsbild des Online-Shops zu verändern.

PrestaShop ist die ideale Plattform, wenn man einen professionellen Online-Shop erstellen möchte, der viel Spielraum für eine individuelle Anpassung bietet, sowohl optisch als auch funktional.

3. Sehr einfach zu bedienen

Die Installation und Verwendung von PrestaShop ist sehr einfach und erfordert keine fortgeschrittenen technischen Kenntnisse oder Programmierkenntnisse für Websites. Mit einer einfachen und intuitiven Oberfläche kann man auf alle Tools und Optionen der Plattform zugreifen, um einen Online-Shop effizient zu erstellen und zu verwalten.

4. Großartige Community

PrestaShop hat eine große Online-Community, so dass es einfach ist, Ressourcen und Informationen über alles zu finden, was mit der Erstellung eines Online-Shops zu tun hat. Darüber hinaus beteiligt sich diese Community aktiv an Aspekten wie der Sicherheit, der Entwicklung von Modulen, um neue Funktionen hinzuzufügen, oder der Erstellung von Vorlagen, um das Design von PrestaShop-Shops zu ändern.

Magento vs PrestaShop, die Qual der Wahl

Vergleichen wir also Magento und PrestaShop direkt miteinander, um ihre Hauptunterschiede zu identifizieren und so die Wahl des einen oder anderen Tools zu erleichtern.

» Verwaltung des Shops

Die Verwaltung und das Management des Shops ist einer der Schlüsselpunkte, der die Waagschale auf die eine oder andere Seite kippen kann.

Während PrestaShop einen einfacheren Zugang zu den Konfigurations- und Verwaltungsoptionen des Shops bietet, ist bei Magento die Auswahl der Optionen deutlich höher. Beide Plattformen bieten eine intuitive und einfache Oberfläche, die jederzeit die Konfiguration und Verwaltung des eCommerce erleichtert. Die Einarbeitungszeit bei Magento ist höher als die bei PrestaShop, so dass letztere eher für einfachere Projekte oder Projekte von Benutzern ohne Vorerfahrung mit dieser Art von eCommerce-Plattformen zu empfehlen ist.

» Personalisierung des eCommerce

An diesem Punkt müssen wir wieder beide Plattformen hervorheben. Sowohl Magento als auch PrestaShop bieten eine große Auswahl an Add-Ons, um den Shop an die Bedürfnisse des jeweiligen Projekts anzupassen. Mit beiden Tools kann man fast jede Art von Online-Shop ohne allzu große Schwierigkeiten erstellen.

In Bezug auf die optische Anpassung bietet PrestaShop viel mehr Optionen mit einer größeren Auswahl an Vorlagen, um das Design des Online-Shops anzupassen.

» Leistungsfähigkeit des Online-Shops

Die Leistungsfähigkeit von Magento und PrestaShop ist stark abhängig vom Hosting. Allerdings ist Magento in diesem Aspekt überlegen, da sie für Shops mit tausenden von Artikeln und für die Unterstützung von viel Web-Traffic konzipiert wurde, ohne die Leistungsfähigkeit des eCommerce zu beeinträchtigen.

Für Projekte, bei denen der Web-Traffic ein relevanter Faktor ist, ist Magento eine bessere Option als PrestaShop hosting.

» Sicherheitsgrad der Website

Wenn es ein Thema gibt, das heute sowohl User als auch Unternehmen beschäftigt, dann ist es die Cybersicherheit. Ein Online-Shop muss ein hohes Maß an Sicherheit aufweisen, da sensible Benutzerdaten sowie Bankinformationen verarbeitet werden.

Magento und PrestaShop werden ständig weiterentwickelt und erhalten daher regelmäßig Updates, die Schwachstellen beheben und den Sicherheitsgrad des Online-Shops erhöhen.

Ebenso ist erwähnenswert, dass Magento auch ein System von unabhängigen Sicherheitspatches hat, die der Benutzer in seinem Online-Shop installieren kann. Diese Tatsache gibt ihm ein zusätzliches Maß an Sicherheit im Vergleich zu PrestaShop.

Wenn man ein eCommerce-Projekt in Angriff nimmt, ist die Wahl zwischen Magento und PrestaShop eine Entscheidung, die man sicherlich treffen sollte. Beide Plattformen sind auf die Entwicklung und Verwaltung von Online-Shops spezialisiert und gehören in dieser Hinsicht zu den beliebtesten Optionen auf dem Markt.

Um schnell und einfach einen professionellen Online-Shop zu erstellen, ist PrestaShop eine gute Wahl. Darüber hinaus bietet sie einen hohen Grad an individuellen Anpassungsmöglichkeiten, sowohl optisch als auch in Bezug auf die Funktionalität.

Magento ist interessanter, wenn für das eCommerce große Mengen an Web-Traffic zu erwarten sind. Da es sich um eine skalierbare Plattform handelt, kann man die angebotenen Optionen und Artikel sofort erweitern, ohne größere Änderungen im eCommerce vornehmen zu müssen.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close