Die 5 besten Plug-ins für Ihren Shopify-Shop

Shopify ist zu einer der beliebtesten Plattformen für alle geworden, die sich für den Start eines E-Commerce entscheiden. Bei einer detaillierten Analyse des Tools haben wir eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber den engsten Wettbewerbern festgestellt. Um jedoch das volle Potenzial von Shopify auszuschöpfen, müssen Sie wissen, welche Plugins für Ihr Unternehmen am besten geeignet sind und welche für a gute Leistung Ihres Geschäfts.

E-Commerce

Wichtige Plugins für Ihren Shopify E-Commerce

Wenn Sie bereits einen Online-Shop haben oder dabei sind, sich auf dieses wunderbare Abenteuer einzulassen, werden Sie wissen, wie wichtig es ist, sich auf die aktuellen Alternativen zu stützen, die der Markt für die Verwaltung des elektronischen Handels zur Verfügung stellt.

Plattformen wie WooCommerce, PrestaShop oder Magento sind einige der Werkzeuge, die in hohem Maße den Erfolg Ihres Unternehmens bestimmen werden, aber vor allem gibt es eines, das stark an Bedeutung gewonnen hat: Shopify. Tatsächlich ist dies heute eines der beliebtesten Verwaltungssysteme, da es die Möglichkeit bietet, einen Online-Shop von Grund auf neu zu erstellen und diesen so zu personalisieren, dass man in kurzer Zeit mit dem Verkauf beginnen kann.

Daneben bietet es einen großen Vorteil: Man kann die kostenlose 14-Tage-Testversion nutzen, um seine Funktionen zu beurteilen. Sind diese von Interesse, kann man danach auf die kostenpflichtige Version umsteigen.

Aus diesem Grund und wegen der umfangreichen verfügbaren Funktionen ist es zu einem weit verbreiteten Werkzeug geworden, was eine direkte Folge hat: die ständige Aktualisierung seiner Plug-ins. So verfügt es zum Beispiel über Module zur Automatisierung und Verwaltung aller Prozesse, die täglich in einem Online-Shop anfallen.

Die Wahl zwischen so vielen Angeboten kann manchmal kompliziert sein und es ist wichtig, dass man diejenigen Optionen wählt, die dem Geschäftstyp und seinen Anforderungen entsprechen, denn andernfalls würde man einen erheblichen Teil seiner Zeit und Ressourcen sinnlos verschwenden. Der erste Schritt hierfür besteht darin, die Shopify-Module gründlich kennenzulernen, um so alle ihre Funktionen nutzen können.

Deshalb, und um es Ihnen leichter zu machen, bieten wir Ihnen eine Liste der 5 effektivsten kostenlosen Plug-ins für die täglichen Aufgaben Ihres Online-Shops:

1. Packlink PRO: Einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg eines digitalen Geschäfts ist die Verwaltung der Sendungen. Denn wenn ein Online-Shop rentabel sein soll, muss man wissen, wie man die Logistik optimiert, auf diese Weise Zeit und Geld spart und gleichzeitig den von den Kunden erwarteten Service bietet: schnelle, rundum sichere Lieferungen.

Darum benötigt Ihr Online-Shop unbedingt ein Modul zur Automatisierung der Logistik. Dies ist der Zweck der Packlink PRO-Integration für Shopify, einer Online-Versandlösung für Ihren Shop, die in nur 3 Minuten funktionsbereit ist und mit der Sie auf mehr als 300 Versandservices zugreifen können.

Zudem ermöglicht sie die Automatisierung aller Sendungen, die einfache Integration Ihres Online-Shops und die automatische Synchronisation aller Bestellungen. All diese Möglichkeiten sind ohne Vertragsbindung, Gebühren und ein Mindest- oder Höchstvolumen an Sendungen verfügbar.

2. Plug-in SEO: Wenn Sie die Besucherzahlen Ihres Shops erhöhen möchten, sollten Sie dieses Modul unbedingt nutzen. Es handelt sich um eine App, mit der Sie eine vollständige Analyse Ihres E-Commerce durchführen können, um zu prüfen, ob es Fehler gibt, die korrigiert werden müssen.

Dieses Plug-in für Shopify schlägt alternative Lösungen vor, die schnell und einfach implementiert werden können, um die Sichtbarkeit bei Suchanfragen zu verbessern und näher an Ihren zukünftigen Käufern zu sein.

3. ReferralCandy: Dies ist ein Modul, mit dem Sie ein Affiliate-Netzwerk für Ihren Shopify-Shop erstellen können. Einer seiner Vorteile besteht darin, dass es über eine Vielzahl von Werkzeugen zur Personalisierung des Systems verfügt.

Es ist ein einfach zu bedienendes Plug-in und das Einzige, was man machen muss, ist, es an die spezifischen Bedürfnisse seiner Marke und seines Geschäfts anzupassen und anzugeben, welche Art von Belohnung man den Nutzern geben möchte, wenn Sie neue Kunden bringen.

4. MailChimp: E-Mails sind und werden ein äußerst effektiver Marketingkanal sein, wenn man seinen Absatz steigern möchte. Sie sind ein Kommunikationsmittel, um Werbeaktionen an diejenigen Benutzer zu senden, die ein gewisses Interesse am Web gezeigt haben.

Aber nicht nur das: Das Mailchimp-Plug-in ermöglicht es beispielsweise, Mails an Besucher zu senden, die den Warenkorb verlassen haben, und ist daher eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten, mit aktuellen und zukünftigen Kunden in Kontakt zu treten.

5. Yotpo: Modul zur Förderung von Erfahrungsberichten und Bewertungen. Es ist allgemein bekannt, wie wichtig es ist, dass die Kunden in einem Online-Shop Inhalte veröffentlichen und dass diese positiv sind. Eine positive Meinung ist die effektivste Marketingstrategie, die es gibt.

Darum verwendet das Yotpo-Plug-in für Shopify Artificial-Intelligence- und Machine-Learning-Techniken, um den Benutzern bei der Erstellung von Inhalten, wie z. B. Produktbewertungen, zu helfen. Darüber hinaus können diese Bewertungen aber auch in sozialen Netzwerken geteilt werden, wodurch die Besucherzahlen noch mehr steigen.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close