So funktioniert Dropshipping mit WooCommerce

Dropshipping ist eine sehr interessante Möglichkeit des Onlineverkaufs, ohne in Produkte oder Logistik investieren zu müssen. Alle Tätigkeiten im Zusammenhang mit Lagerhaltung, Transport und Logistik werden vom Lieferanten übernommen, sodass man sich auf Aspekte wie Marketing und Verkauf konzentrieren kann.

E-Commerce

Was ist Dropshipping mit WooCommerce?

Dropshipping mit WooCommerce besteht darin, eine WordPress-Website zu erstellen und sie mit dem WooCommerce-Plug-in in einen Onlineshop umzuwandeln. Nach der Auswahl eines geeigneten Anbieters wird ein Plug-in installiert, um die Produkte aus dem erstellten Onlineshop anbieten zu können und für jeden Verkauf eine Provision zu erhalten.

Wie funktioniert das Dropshipping mit WooCommerce?

Dropshipping mit WooCommerce ist ein recht einfacher Prozess. Sobald der Onlineshop erstellt ist, wählt man einen Dropshipping-Anbieter sowie ein Plug-in, mit dem die Produkte eingebunden und synchronisiert werden.

Entscheidet man sich zum Beispiel für AliExpress oder Amazon als Anbieter, sollte man ein Plug-in wählen, dass die Möglichkeit bietet, Produkte von der jeweiligen Plattform in den Onlineshop zu importieren und deren wichtigste Daten (Produkt- und Versandpreis usw.) automatisch zu aktualisieren.

Was sind die Voraussetzungen für das Dropshipping mit WooCommerce?

Alles, was man braucht, um mit WordPress einen Onlineshop einzurichten und per Dropshipping zu verkaufen, ist Folgendes:

  1. Eine WordPress-Installation und das entsprechende WooCommerce-Plug-in
  2. Einen Dropshipping-Anbieter (z. B. AliExpress, eBay oder Amazon)
  3. Ein geeignetes Plug-in für den gewählten Dropshipping-Provider
  4. Plug-in konfigurieren und die Artikel in den Onlineshop hochladen

Was ist ein Dropshipping-Plug-in für WooCommerce?

Diese Art von Plug-ins sorgen für die Synchronisation des mit WooCommerce erstellten Onlineshops mit der Plattform des gewählten Dropshipping-Anbieters. So können die gewählten Produkte automatisch in den Onlineshop eingefügt und somit Zeit und Arbeit gespart werden.

Zudem kann man mit Plug-ins eine automatische Synchronisation zwischen den hinzugefügten Produkten und dem Portal des Dropshipping-Anbieters herstellen. Auf diese Weise werden jedes Mal, wenn beim Artikel wichtige Daten wie Produkt- oder Versandpreis geändert werden, diese automatisch im Onlineshop aktualisiert.

Welche Dropshipping-Plug-ins sollte man in WordPress verwenden?

Im Folgenden werden einige Plug-ins für WooCommerce genannt, die das Dropshipping ermöglichen. Es wird jeweils ein Plug-in für die beliebtesten Anbieter, also Amazon, AliExpress und eBay, beschrieben.

» AliDropship, das ideale WooCommerce-Dropshipping-Plug-in für AliExpress

AliDropship ist das beste Plug-in, das es derzeit für das Dropshipping mit AliExpress gibt. Dieses Plug-in ist zwar kostenpflichtig, aber seine Funktionen und Optionen machen es zu einem empfehlenswerten Kauf für das Dropshipping mit WooCommerce.

Nach der Aktivierung von AliDropship, muss es so konfiguriert werden, dass es korrekt mit dem mit WordPress erstellten Onlineshop und AliExpress funktioniert. Hierbei müssen wichtige Daten wie die Kontakttelefonnummer für den Fall von Problemen bei einem Kauf oder einer Lieferung angegeben werden (so kann man alle eventuell auftretenden Probleme kontrollieren und den Endkunden angemessen darüber informieren).

Eines der attraktivsten Merkmale dieses Plug-ins ist, dass es eine Erweiterung für Google Chrome hat, die das Hinzufügen von Produkten zum WooCommerce-Shop erheblich erleichtert.

Dieses Dropshipping-Plug-in hat folgende Hauptvorteile:

  • AliExpress-Produkte können mit einem einzigen Mausklick importiert werden. Hierfür sucht man einfach nach dem Produkt, das in den Onlineshop aufgenommen werden soll, und fügt es mit einem Klick hinzu.
  • Es enthält verschiedene visuelle Themen, um das Erscheinungsbild und Design des Dropshipping-Shops zu verbessern.
  • Es enthält zusätzliche Tools für die Verwaltung des Shops, zum Beispiel in Bezug auf Preise, Einkünfte, Statistiken und Auftragskontrolle.
  • Preisautomatisierung. Wenn sich die Preise auf AliExpress ändern, ändern sie sich automatisch auch im Onlineshop.

» WP Amazon Shop, das Plug-in für Amazon-Partner

Mit diesem Plug-in kann man Amazon-Produkte in einen WooCommerce-Onlineshop einbinden und automatisch einen Amazon Affiliate-Link erstellen, sodass bei jedem Verkauf die entsprechende Provision generiert wird.

Das Importieren von Amazon-Produkten in WooCommerce geht sehr schnell und einfach mit nur wenigen Mausklicks über das Admin-Dashboard. Der Preis kann automatisch hinzugefügt werden, was den Prozess der Auflistung der verschiedenen Amazon-Artikel im Shop erheblich beschleunigt.

Dieses Plug-in hat einen einmalig zu zahlenden, günstigen Preis, was deshalb sehr interessant ist, weil es keine große Investition erfordert, um ein Dropshipping-Geschäft mit Amazon und WooCommerce zu starten.

WP Amazon Shop für WooCommerce hat folgende Hauptmerkmale:

  • Es verfügt über umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten, um Amazon-Produkte richtig in den WooCommerce-Shop integrieren zu können.
  • Es ist sehr einfach, ein beliebiges Produkt bei Amazon zu finden und es in den Onlineshop zu importieren.
  • Es ermöglicht die automatische prozentuelle Anpassung der Preise.
  • Es ermöglicht den Import von Bildern aus Amazon.
  • Es enthält Popup-Fenster mit einer detaillierten Beschreibung der Amazon-Produkte, wodurch die Qualität des Shops erhöht wird.
  • Man kann Vergleichstabellen für die Amazon-Produkte hinzufügen.
  • Preise und Bestände werden automatisch aktualisiert.
  • Es sind Amazon-Produktbewertungen enthalten, die den Shopkunden einen Mehrwert bieten.

» WooShark: Dropshipping für Bay, AliExpress oder Amazon.

Wenn man sich für den eBay-Marktplatz als Dropshipping-Anbieter entscheidet, ist dieses Plug-in eine der besten derzeit verfügbaren Lösungen, um alle Prozesse zum Hochladen und Aktualisieren von Artikeln zu automatisieren. Daneben kann es auch bei anderen beliebten Dropshipping-Anbietern wie Amazon oder AliExpress eingesetzt werden.

WooShark hat folgende Hauptmerkmale:

  • Man kann mehrere eBay-Artikel suchen und auswählen und diese mit einem einzigen Mausklick importieren. Mit diesem Plug-in ist es sogar schneller, einen Massenimport durchzuführen als ein einzelnes Produkt zu importieren.
  • Die Versandarten können direkt von eBay importiert werden.
  • Man kann den Preis und den Bestand aller in den WooCommerce-Shop importierten eBay-Produkte synchronisieren.
  • Daneben können auch Preis und Bestand einzelner eBay-Produkte synchronisiert werden, um sie in den WooCommerce-Shop aufzunehmen.
  • Preise und Bestände werden automatisch aktualisiert.
  • Man kann verschiedene Elemente der eBay-Produktseite importieren, wie z. B. Beschreibungen, Spezifikationen oder Bilder.
  • Es gibt eine Erweiterung für den Google-Chrome-Browser, mit der man eBay-Artikel zum WooCommerce-Shop hinzufügen kann, während man auf der Plattform navigiert.

Dropshipping ist ein sehr attraktives und interessantes Geschäftsmodell, da es keine Anfangsinvestition erfordert und man keine Verantwortung in Sachen Bestand, Logistik und Transport trägt. Mit WooCommerce von WordPress und der Installation eines passenden Plug-ins für den gewählten Anbieter kann man einen Dropshipping-Shop einrichten und Produkte auf großen Marktplätzen wie Amazon, eBay oder dem asiatischen Riesen AliExpress verkaufen.

Diese Add-ons zeichnen sich dadurch aus, dass sie die Prozesse zum Hinzufügen von Dropshipping-Produkten zum Onlineshop automatisieren und die Synchronisation der Daten des Onlineshops mit der Plattform des Anbieters erleichtern, damit Preis, Lagerbestand und andere relevante Artikeldaten immer aktuell sind.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close