Wie Sie den besten Versanddienstleister für Ihren eCommerce-Shop finden

Nachdem Sie Ihren eCommerce-Shop eingerichtet haben und endlich bereit sind, Ihre Produkte online zu verkaufen, kann der Versand Ihrer Produkte wirklich großes Kopfzerbrechen verursachen, besonders wenn Sie versuchen, Kosten zu reduzieren.

Business-Tipps

Werfen Sie einen Blick auf Ihre Verpackung

Versanddienstleister bieten oft Versandkostenpauschalen für Pakete in Standardgröße an. Wenn Sie also Verpackungen in Nicht-Standardgröße verwenden, könnten Ihnen höhere Versandkosten entstehen. Prüfen Sie Ihre Produkte und Verpackungen sorgfältig und prüfen Sie sämtliche Optionen. Das Umpacken Ihres Produkts in eine Standardgröße kann Ihnen Geld sparen.

Prüfen Sie die verschiedenen verfügbaren Versandoptionen

Je länger die von Ihnen gewählte Lieferzeit ist, desto günstiger wird im Allgemeinen der Service sein. Idealerweise sollten Sie alle Lieferoptionen des Paketdienstes prüfen, um die Option zu finden, die am besten zu Ihren Bedürfnissen oder den Bedürfnissen Ihres Kunden passen. Sie sollten sogar in Betracht ziehen, Ihren Kunden kostenlosen Versand anzubieten, wenn sie einen Service mit längerer Lieferzeit wählen und ihnen den Versand nur extra zu berechnen, wenn sie einen Express-Lieferservice anbieten. Dies ist eine gängige Praxis innerhalb des eCommerce, da kostenloser Versand mehr und mehr zur Erwartungshaltung von Kunden wird.

Halten Sie sich nicht an einen Versanddienstleister

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie den besten Preis für alle Ihre Sendungen von einem einzigen Versanddienstleister erhalten. Transportunternehmen neigen dazu, einige Dienstleistungen zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen mit anderen zu weniger wettbewerbsfähigen Preisen zu kombinieren.

Verschiedene Versandoptionen haben

Der Preisvergleich verschiedener Paketdienste für jede einzelne Ihrer Sendungen ist der beste Weg, um den günstigsten Versandservice für Ihre Sendung zur gewünschten Lieferzeit zu gewährleisten. Versand-Vergleichswebseiten ermöglichen es Ihnen, schnell die Versandkosten von verschiedenen Paketdiensten zu vergleichen.

Vergessen Sie nicht die Sendungsverfolgung

Als eCommerce-Shop werden Sie natürlich in der Lage sein wollen, Ihre Sendungen zu verfolgen und auch den Kunden diese Möglichkeit zu geben. Deshalb lohnt es sich, die Sendungsverfolgungs-Optionen, die von jedem Versanddienstleister zur Verfügung gestellt werden, in Betracht zu ziehen, bevor Sie Ihren Versanddienstleister wählen. Die Genauigkeit und Häufigkeit, mit der diese ihre Verfolgungsinformationen aktualisieren, können entscheidend für die Zufriedenheit Ihrer Kunden sein.

Automatisieren Sie Ihren Versandvorgang

Denken Sie daran, dass Zeit zu sparen auch bedeutet, Geld zu sparen. Also warum nicht versuchen, Versandpreise zu vergleichen, und in der Lage zu sein, mit verschiedenen Paketdiensten auf die schnellstmögliche Art zu versenden?

Neue Online-Werkzeuge wie etwa Packlink PRO ermöglichen es Ihnen, Versandkosten und -dienstleistungen der wichtigsten Transportunternehmen zu vergleichen und für jedes Ihrer Pakete einen anderen Versanddienstleister zu wählen. Auf diese Weise gehen Sie sicher, immer die günstigste Versandoption auf dem Markt für Ihre Bedürfnisse zu finden. Mehr noch, Sie können das Versandtool direkt mit Ihrer eCommerce-Plattform integrieren, sodass all Ihre Bestellungen automatisch versandbereit importiert werden und Sie nur noch die beste Versandoption auswählen müssen, Ihre Etiketten drucken, und den Rest dem Transportunternehmen überlassen!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close