PrestaShop vs. Shopify

Wenn man vor einem Projekt zur Schaffung eines Onlineshops steht, ist einer der wichtigsten Punkte die Wahl der Plattform, auf der dieser entwickelt werden soll. Auf dem Markt gibt es mehrere Alternativen, um einen Onlineshop anzulegen und über das Internet in der ganzen Welt zu verkaufen. Wenn Sie professionelle Ergebnisse erzielen und einen Onlineshop haben möchten, der auf einem immer anspruchsvolleren und wettbewerbsintensiveren Onlinemarkt konkurrenzfähig ist, ist die beste Lösung, sich für spezifische Lösungen wie PrestaShop oder Shopify zu entscheiden.

Business-Tipps

Shopify vs. PrestaShop: die Qual der Wahl

Diese beiden Plattformen für die Erstellung und Verwaltung von Onlineshops haben zahlreiche Vorteile und sind eine geeignete Wahl für die Erstellung eines neuen Shops oder die Integration des Onlineverkaufs in ein herkömmliches physisches Ladengeschäft.

Wir werden verschiedene Plattformen miteinander vergleichen und dabei mehrere wichtige Faktoren in Betracht ziehen.

» Webhosting

Der erste Aspekt, der diese beiden Lösungen für die Schaffung eines Onlineshops voneinander unterscheidet, ist das Webhosting. Shopify beinhaltet das Hosting des Onlineshops, sodass Sie den diesbezüglichen Servicevertrag bei diesem Unternehmen abschließen müssen, da Sie den Shop nicht bei einem anderen Hosting-Provider installieren können. PrestaShop beinhaltet dagegen kein Webhosting, weshalb es in jedem der bestehenden Hosting-Unternehmen des Marktes installiert werden kann.

In dieser Hinsicht schränkt Shopify die Wahl des Hostings ein, obwohl der Erstellungsprozess durch die Bereitstellung des Webhosting viel schneller erfolgt. PrestaShop ist flexibler und ermöglicht es, ein Hosting zu finden, das den Merkmalen des jeweiligen Projektes entspricht.

» Prozess der Erstellung des Onlineshops

Bei der Erstellung eines Onlineshops ist die Benutzerfreundlichkeit des Werkzeugs ein weiterer Punkt, der von großer Bedeutung ist, vor allem für diejenigen, die nicht viel Erfahrung auf diesem Gebiet haben.

Sowohl PrestaShop als auch Shopify sind so konzipiert, dass sie für Entwickler einfach zu bedienen sind. Es gibt jedoch einige Unterschiede zwischen den beiden Plattformen.

Shopify ist sehr einfach zu verwenden, was die Plattform in ihrer Werbung besonders hervorhebt. Jeder, der nicht über umfangreiche Kenntnisse auf diesem Gebiet verfügt, kann mit Shopify die Schaffung eines Onlineshops angehen und mit etwas Zeit und Mühe ein mehr als akzeptables Ergebnis erzielen. Die Drag-and-Drop-Funktion macht es viel einfacher, verschiedene Aspekte des Geschäfts zu erstellen und zu ändern.

Man kann zwar nicht sagen, dass PrestaShop schwierig handzuhaben wäre, aber es erfordert mehr Zeitaufwand und Verständnis, sich in die verschiedenen Funktionen einzufinden als es bei Shopify der Fall ist. Man muss sich nur die Verwaltungspanels beider Plattformen ansehen, um zu erkennen, wie viele Optionen PrestaShop bietet und dass man Zeit braucht, um sie zu verstehen und zu verwalten.

» Abwicklung des Onlineshops

Die Möglichkeit, das Geschäft auf eine personalisierte Art und Weise zu verwalten, ist ein weiterer Aspekt, den man zwischen beiden Plattformen vergleichen sollte.

Shopify hat verschiedene Pläne für die Einrichtung von Onlineshops. Bei den preisgünstigeren sind einige Funktionen eingeschränkt, sodass man, um die volle Kontrolle über die Optionen des Shops zu haben, auf die fortgeschritteneren (und teureren) Pläne zurückgreifen muss.

PrestaShop schränkt seine Funktionen nicht ein und ist sofort nach der Installation der Plattform voll verfügbar. Darüber hinaus enthält PrestaShop einige fortgeschrittene Funktionen, die Shopify nicht hat, wodurch der Onlineshop viel individueller angepasst werden kann.

» Personalisierung des Onlineshops

Wenn man über die individuelle Anpassung eines Onlineshops spricht, geht es um zwei Punkte, und zwar das visuelle Design und die Funktionalitäten, die hinzugefügt werden können.

Shopify ist ein sehr intuitiver Shopmanager, mit dem Sie zahlreiche Add-ons hinzufügen können, um neue Funktionen zu implementieren. Gleichzeitig können auch Themen hinzugefügt werden, um das Aussehen und Design des Shops zu verändern.

Auch mit PrestaShop kann man Module mit neuen Funktionen und Themen hinzufügen, um das Shopdesign anzupassen, wenn es auch in dieser Hinsicht viel mehr Alternativen als Shopify bietet.

Der Hauptunterschied bei der Personalisierung des Shops mit beiden Plattformen besteht darin, dass PrestaShop es ermöglicht, neue Funktionen einfacher hinzuzufügen und auf eine größere Anzahl von Optionen zuzugreifen, während Shopify sich durch seine größere Leichtigkeit und Flexibilität bei der Änderung des visuellen Erscheinungsbildes und des Stils des Onlineshops auszeichnet.

» Ladegeschwindigkeit und Leistung

Für einen Onlineshop ist es wichtig, schnell zu laden, die Suche nicht zu verzögern, die Informationen sofort anzuzeigen, kurz gesagt, eine hervorragende Leistung zu bieten.

Shopify bietet dank der Tatsache, dass das Unternehmen selbst das Hosting verwaltet und somit dafür sorgt, dass die auf seinen Servern gehosteten Shops über die besten Funktionen verfügen, eine hohe Leistungsfähigkeit.

PrestaShop hängt von dem jeweils abgeschlossenen Hosting-Vertrag ab und deshalb ist die anfänglich getroffene Entscheidung darüber, wo die Dateien des Shops gehostet werden sollen, wichtig.

Beide Plattformen bieten eine hervorragende Leistung, wobei der Hauptunterschied darin besteht, dass Sie bei PrestaShop nach einem für diese Plattform optimierten Hosting suchen müssen, um die bestmögliche Leistung zu erhalten.

» Sicherheit

Die Frage der Netzwerksicherheit ist heute zu einem der Hauptanliegen von Unternehmen geworden. Bei Onlineshops gibt es zwei Faktoren, die sich direkt auf die Sicherheit auswirken: die vom Hosting implementierten Cybersicherheitsmaßnahmen und die zur Entwicklung des Shops verwendete Plattform.

Mit Shopify erhalten Sie ein hohes Maß an Sicherheit, da sowohl die Plattform als auch der Hosting-Server im selben Unternehmen integriert sind und über ein hervorragendes Schutzsystem gegen mögliche Angriffe von außen verfügen.

Der Code von PrestaShop ist ebenfalls sicher, aber wie bei der Leistung hängt ein Teil der Sicherheit des Shops von der Wahl des Hosting-Providers ab.

Shopify und PrestaShop sind zwei sichere Plattformen für die Einrichtung eines Onlineshops, obwohl PrestaShop von der Wahl des Hostings abhängt und über eine größere Anzahl dedizierter Sicherheitsmodule verfügt, die installiert werden können.

» Kosten des Onlineshops

In dieser Hinsicht ist PrestaShop preiswerter, weil es als völlig kostenlose Plattform nur die Kosten für das Hosting und die Domain als Nebenkosten hat.

Shopify bietet verschiedene Dienstleistungen mit einer Reihe von Funktionen und einem entsprechenden Preis an. Um einen Onlineshop mit Shopify zu erstellen, müssen Sie einen dieser Dienste (die bereits das Hosting umfassen) vertraglich vereinbaren.

Daher ist die Erstellung eines Onlineshops in PrestaShop billiger als in Shopify.

Fazit

Shopify ist eine Plattform, die sich sehr auf Anfänger und Leute konzentriert, die ein Onlineshop-Projekt auf eigene Faust starten wollen. PrestaShop ist ein flexibleres und konfigurierbares Werkzeug, das sich besser für professionelle Projekte eignet, die größere Kenntnisse in der Webentwicklung erfordern.

In den verschiedenen Bereichen, bezüglich derer wir beide Plattformen verglichen haben, können wir feststellen, dass beide Lösungen eine gute Wahl für den Aufbau und die Verwaltung eines Onlineshops sind. Die Wahl der Plattform hängt von der Art des Projekts (Größe, Budget, Design, Funktionalitäten usw.) ab.

Es ist zu beachten, dass PrestaShop bei sehr knappen Budgets die Einrichtung eines Shops zu sehr niedrigen Kosten ermöglicht, insbesondere wenn Sie sich für Shared-Hosting entscheiden. Mit Shopify kann man auch mit sehr niedrigem Budget ein Onlineshop-Projekt entwickeln, wobei dieses aber standardmäßig einige eingeschränkte Funktionen haben wird, die nur genutzt werden können, wenn man einen kostenintensiveren Service wählt.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close