Wie Sie das beste Hosting für WooCommerce auswählen

Ein Online-Shop muss über einige besondere Merkmale verfügen, um die beste Benutzererfahrung zu bieten und eine höhere Anzahl von Verkäufen zu erzielen. Daher benötigt er einen Webhosting-Anbieter, der unter anderem ein hohes Maß an Sicherheit, eine schnelle Ladegeschwindigkeit und volle Verfügbarkeit garantiert. In WooCommerce ist das Hosting ein wichtiges Element, um den Benutzern einen leistungsstarken E-Commerce zu bieten, der ihnen die Suche nach Produkten und den Kaufprozess erleichtert.

E-Commerce

Warum gutes Hosting für den E-Commerce wichtig ist

Die Wahl eines guten Hostings für einen mit WooCommerce entwickelten Online-Shop sollte bei jedem Projekt Priorität haben. Ein Hosting beeinflusst direkt viele grundlegende Aspekte für diese Art von Geschäft, bei dem eine hohe Ladegeschwindigkeit erforderlich ist, um den Benutzern die Navigation zu erleichtern, und andere wichtige Aspekte, um mehr Umsatz zu erzielen.

Die Hauptgründe, warum es notwendig ist, ein spezielles Hosting für Online-Shops zu wählen, sind die folgenden:

  • Hohe Verfügbarkeit.
  • Web-Sicherheit.
  • Ladegeschwindigkeit.
  • Positionierung im Internet.
  • Leichte Konfiguration und Anpassung.
  • Kundenservice.

Wie man ein gutes Hosting für WooCommerce auswählt

Im Folgenden bieten wir eine Reihe von Tipps oder Empfehlungen für die Auswahl des besten Hosting für WooCommerce, unter Berücksichtigung der wichtigsten relevanten Faktoren:

» Ladegeschwindigkeit und Leistung

Ein Online-Shop, der mit WooCommerce erstellt wurde, muss seine Inhalte sehr schnell laden, damit die Benutzer leicht durch die verschiedenen Funktionen und Produktseiten navigieren können. Wenn das E-Commerce-Angebot über eine schnelle Webgeschwindigkeit verfügt, werden Benutzer nicht nach einer anderen Alternative suchen (Verringerung der Absprungrate) und sie werden mehr Zeit mit dem Durchsuchen Ihrer Produkte verbringen (Erhöhung der Verweildauer), so dass die Chancen auf einen Verkauf viel höher sind.

Das für WooCommerce gewählte Hosting ist wichtig, um eine schnelle Ladezeit zu gewährleisten. Dazu ist es notwendig, einen Anbieter zu wählen, der über Webserver mit hoher Verarbeitungskapazität und RAM-Speicher verfügt und für die Speicherung Solid State Drives (SSD) verwendet (welche  die Lese- und Schreibgeschwindigkeit erheblich erhöhen).

Außerdem sollte sie über eine gute Bandbreite und eine niedrige Latenz verfügen, damit die Benutzer so schnell wie möglich auf den Online-Shop zugreifen können.

» Der Online-Shop ist immer verfügbar

Ein E-Commerce-System muss rund um die Uhr verfügbar sein, da Verkäufe zu jeder Tageszeit getätigt werden können. Das für den WooCommerce-Shop verwendete Hosting muss eine hohe Verfügbarkeit gewährleisten, damit der Online-Shop für die Benutzer immer verfügbar ist, unabhängig von der Uhrzeit und dem Tag, an dem sie ihn aufrufen.

» Web-Sicherheit

In einem WooCommerce-E-Commerce-System tätigen die Benutzer Online-Käufe, indem sie ihre Zahlungsdaten eingeben (Bankkarten, PayPal-Konto oder andere Online-Zahlungsmethoden). Um sicherzustellen, dass sie keine Angst haben oder zögern, Käufe zu tätigen, ist es notwendig, eine hochsichere Umgebung anzubieten, die die Integrität und den Schutz der persönlichen und sensiblen Daten, die sie mitteilen, garantiert.

Das Hosting muss über ein SSL-Zertifikat verfügen, damit der Benutzer im Shop in einer sicheren Umgebung einkaufen kann, indem er überprüft, ob das Vorhängeschloss der sicheren Website in der Adressleiste erscheint und das HTTPS-Protokoll aktiviert ist.

In Bezug auf die Sicherheit, WooCommerce Hosting müssen moderne und fortschrittliche Schutzsysteme gegen die häufigsten Cyber-Angriffe wie Denial-of-Service (DDoS), SQL-Injection, und andere Malware und Spam-Attacken verwenden.

Schließlich sollte das E-Commerce-Hosting über automatische Sicherungssysteme verfügen, die regelmäßig Kopien erstellen, damit die Website im Bedarfsfall schnell und einfach wiederhergestellt werden kann.

» 24/7 Support

Alle Probleme oder Vorfälle, die im Zusammenhang mit dem WooCommerce-Shop auftreten, sollten so schnell wie möglich behoben werden, um die Auswirkungen auf den Umsatz zu minimieren.

Wenn Sie einen Hosting-Vertrag für einen Online-Shop abschließen, ist es sehr wichtig, einen Anbieter zu wählen, der einen umfassenden Support-Service bietet, der zu jeder Tageszeit und an 365 Tagen im Jahr erreichbar ist.

Wenn ein E-Commerce-Unternehmen stundenlang nicht erreichbar ist, werden keine Verkäufe mehr getätigt, und die Benutzer werden ein schlechtes Bild davon bekommen und das Vertrauen in das Unternehmen verlieren. Wenn Sie einen Hosting-Vertrag mit einem guten technischen Support abschließen, können Sie sich darauf verlassen, dass sich immer ein qualifizierter Techniker um Ihre Website kümmert und in der Lage ist, jede Störung in kürzester Zeit zu beheben, unabhängig davon, wann sie auftritt.

» Positionierung im Internet

Die Sichtbarkeit eines Online-Shops bei Google ist unerlässlich, um Benutzer anzuziehen, die sich für Ihre Produkte oder Dienstleistungen interessieren. Bessere Positionen in den Google-Ergebnisseiten sind leichter zu erreichen, wenn Sie ein sicheres Hosting haben, das eine hohe Ladegeschwindigkeit garantiert.

WooCommerce ist ein WordPress-Plugin, das die Positionierung eines Online-Shops bei Google erleichtert. In Verbindung mit schnellem und sicherem Hosting wird es leichter sein, die Spitze der Google-Rankings zu erreichen, mehr Besucher auf den Shop zu ziehen und den Umsatz deutlich zu steigern.

» Hosting-Typ

Auf dem Markt gibt es verschiedene Arten von Hosting, wo man die am besten geeignete für einen Online-Shop mit WooCommerce entwickelt zu wählen.

Ein WooCommerce-Shop mit Cloud-Hosting oder VPN-Hosting ist beispielsweise eine großartige Alternative, da Sie so über Ihre eigenen Ressourcen verfügen können (als ob es sich um dediziertes Hosting handeln würde), und das zu einem niedrigen Preis (dank der Virtualisierungstechnologien):

Für große Online-Shop-Projekte mit WooCommerce, bei denen ein sehr hoher Web-Traffic erwartet wird, ist die beste Alternative das dedizierte Hosting, das zwar teurer ist, aber garantiert, dass alle Webserver-Ressourcen für den E-Commerce zur Verfügung stehen.

» Serverstandort

Das ausgewählte WooCommerce-Hosting muss über Webserver in Rechenzentren verfügen, die sich in der Nähe Ihres Einsatzgebietes befinden. Diese räumliche Nähe sorgt für eine höhere Leistung und eine bessere Datenzugriffsgeschwindigkeit.

» Einfache Installation

Ein weiterer wichtiger Punkt bei einem WooCommerce-Hosting ist die einfache Installation und Konfiguration der Plattform. Ein automatisiertes System zur Installation von WordPress ermöglicht es Ihnen, WooCommerce in wenigen Minuten zu konfigurieren und Artikel hinzuzufügen, ohne dass Sie über fortgeschrittene Kenntnisse der Webprogrammierung verfügen müssen.

» Neueste Web-Technologien

Es ist wichtig, dass das gewählte Hosting über die neuesten Web-Technologien verfügt, um sicherzustellen, dass der WooCommerce-Shop besser funktioniert und sicherer ist. So muss der Webserver beispielsweise über die neueste Version von PHP und ein modernes und fortschrittliches relationales Datenbankmanagementsystem (wie die neueste Version von MySQL) verfügen.

Wenn es sich um ein WooCommerce-Online-Shop-Protokoll handelt, ist die Wahl des Hostings einer der Schlüsselaspekte, um einen sicheren und schnellen E-Commerce zu erreichen, der ein großartiges Benutzererlebnis garantiert und den Benutzern die Navigation und den Zugriff auf die Produktseiten und Konversionsseiten erleichtert.