So wählt man das beste Hosting für PrestaShop

Der Aufbau eines Onlineshops ist heutzutage für alle Unternehmen, Gewerbetreibenden und Freiberufler beinahe obligatorisch. Die Möglichkeit, Nutzer zu erreichen, um Produkte und Dienstleistungen über das Internet zu verkaufen, ist der beste Weg, um vom Boom des Online-Shoppings und der massiven Nutzung mobiler Geräten zu profitieren. PrestaShop ist eines der flexibelsten und leistungsfähigsten E-Commerce-Tools auf dem Markt. Diese kostenlose Plattform erleichtert den Prozess der Erstellung und Verwaltung eines Onlineshops und lässt sich an alle Arten digitaler Geschäfte anpassen.

E-Commerce

Welche Merkmale hat PrestaShop?

PrestaShop ist ein CMS, das auf die Erstellung und Verwaltung von Onlineshops spezialisiert ist. Es hat folgende Hauptmerkmale:

  • Es ist ein kostenloses Tool.
  • Es ist in hohem Maße anpassbar, und zwar sowohl in Bezug auf das Erscheinungsbild durch die Verwendung von Prestashop Templates, als auch in Bezug auf seine Funktionen durch das Hinzufügen von Modulen bzw. Add-ons.
  • Es ist einfach zu installieren, bedienerfreundlich und hat eine leichte Lernkurve.
  • Es ist für eine bessere SEO-Positionierung ausgelegt.
  • Es ist eine sichere Plattform.
  • Es hat schnelle Ladezeiten und ist geräteübergreifend.

So wählt man das beste Hosting für einen PrestaShop-Onlineshop

In Anbetracht der Merkmale von PrestaShop, sollte ein Hosting-Service gewählt werden, der dazu beiträgt, alle seine Möglichkeiten maximal zu nutzen, wie zum Beispiel die Verbesserung der Web-Positionierung, die Erhöhung des Sicherheitsniveaus oder die Verbesserung der Benutzererfahrung dank schneller Ladezeiten usw.

Für die Wahl eines guten Hosting-Dienstes für einen PrestaShop-Shop, sollte man folgende Faktoren berücksichtigen:

» Testphase

Das zu mietende Hosting sollte eine Probezeit anbieten, um aus erster Hand seine Leistung in Bezug auf PrestaShop überprüfen zu können. Der beste Weg, um sicher zu sein, dass sich ein Webhoster für den jeweiligen Onlineshop eignet, sind reale Tests.

Ein PrestaShop-Shop kann Tausende von Produkte enthalten, weshalb der gewählte Server über ausreichend Kapazität verfügen muss, um Anfragen an eine so umfangreiche Datenbank verarbeiten zu können. Durch das Testen der Datenbank auf dem Hosting wird gewährleistet, dass der Onlineshop gut funktioniert.

Viele Hoster bieten eine 30-tägige Probezeit an, während der man eine Rückerstattung beantragen kann, wenn man mit dem Service nicht zufrieden ist. Diese Art von Serviceleistungen sollte bei der Wahl eines Hostings für PrestaShop in Betracht gezogen werden.

» Kundenservice

Ein Onlineshop ist ein Geschäft, das für die Kunden, unabhängig von der Tageszeit, immer erreichbar sein muss. Bei Problemen müssen sofort Maßnahmen ergriffen werden können, um Ausfallzeiten oder andere Fehler zu reduzieren, die sich negativ auf den Onlineshop auswirken (insbesondere die Unmöglichkeit, Verkäufe abzuwickeln).

Ein 24/7-Support sollte bei der Wahl eines Hosting-Dienstes für PrestaShop eine Priorität sein, damit sichergestellt ist, dass immer ein Online-Techniker kontaktiert werden kann, wenn Probleme mit dem Hosting des Onlineshops auftreten.

Wenn der Helpdesk des Hosting-Providers über PrestaShop-Spezialisten verfügt, erhält man einen besseren Support und die Probleme können in kürzerer Zeit effizient behoben werden.

» Hosting-Typ

Der Hosting-Typ ist wichtig für die Performance des PrestaShop-Onlineshops. Je nach erwartetem Traffic im Onlineshop kann man sich für ein günstigeres Shared-Hosting entscheiden oder andere, kostspieligere Lösungen mit größerer Kapazität und Leistung wählen.

Ein PrestaShop-spezifisches Hosting muss über Elemente verfügen, die das Laden der Shopseiten beschleunigen und ein schnelles Beantworten von Benutzeranfragen ermöglichen. Die Server müssen über Solid State Drives (SSD), hohe Rechenleistung und RAM-Kapazität verfügen. Auch die Speicherkapazität muss ausreichend groß sein, da PrestaShop für die einzelnen Produkte viele Bilder verwendet und die Möglichkeit besteht, Videos der angebotenen Artikel hinzuzufügen, die sehr viel Platz benötigen.

Der angebotene Service muss einen ausreichenden monatlichen Transfer für das Hochladen von Daten beinhalten und in der Lage sein, Traffic-Spitzen ohne Beeinträchtigung der Performance auszuhalten.

Man sollte unbedingt daran danken, dass PrestaShop ein umfassendes System für die Erstellung und Verwaltung von Onlineshops ist, das zahlreiche Funktionen wie Rechnungsmanagement, Kundenverwaltung, Inventar-Updates usw. enthält. Darum sollte man angesichts der Tatsache, dass die Anforderungen an dieses System höher sind als bei einer herkömmlichen Website, ein leistungsfähiges Hosting wählen.

» Sicheres Hosting

Einer der wichtigsten Aspekte eines Onlineshops ist die Sicherheit, denn im Verkaufsprozess geben die Nutzer ihre Bankdaten ein, um die gekauften Artikel zu bezahlen.

Ein Hosting, das SSL-Zertifikate zur Verfügung stellt und andere Maßnahmen zum Schutz der gehosteten Websites bietet (z. B. Maßnahmen gegen DDoS-Angriffe und Schutz vor Spam und Malware), ist die beste Wahl für einen PrestaShop-Shop.

» Backup-System

Backups sind die beste Art, die Kontinuität des Onlineshops zu gewährleisten. Ist eine vor kurzem gespeicherte Sicherheitskopie vorhanden, kann man den Shop bei schwerwiegenden Problemen oder Vorfällen wiederherstellen und in kürzester Zeit wieder zum Laufen bringen.

Web-Hosting-Provider, die automatisierte Systeme zur Durchführung regelmäßiger Backups der gehosteten Websites beinhalten, eignen sich am besten für die sichere Erstellung und Verwaltung eines PrestaShop-Shops.

» Automatisierte Installation

Die manuelle Installation von PrestaShop ist nicht besonders kompliziert. Sie erfordert jedoch Zeit und die Verwendung von Tools wie eine FTP-Anwendung, um die Dateien auf das Hosting hochzuladen.

Mit einem System zur automatisierten Installation von PrestaShop wird dieser Prozess beschleunigt und stark vereinfacht, sodass die Website in nur wenigen Minuten konfiguriert und Produkte zum Verkauf hinzugefügt werden können.

» Adminbereich

Zur Verwaltung der Hosting-Leistungen bieten Webhosting-Provider einen Adminbereich mit verschiedenen Funktionen an. Bei einem PrestaShop-Shop benötigt man Zugriff auf die Domain-Verwaltung, automatische Plattform-Installationssysteme, PrestaShop-Dateien, Backups und andere Funktionen.

Das Hosting sollte einen funktionalen und intuitiven Adminbereich wie das beliebte plesk oder cPanel bieten, das die Verwaltung des Webhostings wesentlich vereinfacht.

» Service-Preis

Obwohl der Preis des Hostings nicht über andere, wichtigere Eigenschaften gestellt werden sollte, die sich direkt auf die Leistung von PrestaShop auswirken, sollte man doch verschiedene Angebote vergleichen, um das Hosting zu wählen, das dem Onlineshop das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Die Wahl des besten Hostings für Ihren PrestaShop-Onlineshop hängt von vielen Faktoren ab. Bei der Anmietung von Webspeicherdiensten für Ihren Onlineshop sollten Sie alle oben genannten Punkte analysieren. So können Sie das ideale Hosting für Ihr Onlineshop-Projekt auswählen und alle PrestaShop-Features maximal nutzen.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close