So erstellen Sie mit Shopify ganz einfach einen Online-Shop

Einer der Hauptvorteile von Shopify im Vergleich zu anderen technologischen Plattformen für die Erstellung und Verwaltung von E-Commerce ist die Einfachheit und Geschwindigkeit, die es bietet. Die Plattform erreicht dies durch integriertes Hosting, eine Vielzahl von Vorlagen oder die Automatisierung von Bestellungen.

E-Commerce

Hauptvorteile von Shopify

Wenn der Zeitpunkt gekommen ist, sich für eine technologische Plattform für seinen Online-Shop zu entscheiden, kommen oft Zweifel auf, da es auf dem Markt derzeit mehrere sehr interessante Optionen gibt.

Es gibt zwar Alternativen für jeden Geschmack und jeden Bedarf, aber eine der umfassendsten ist Shopify, weil es einfach und schnell handzuhaben ist. Mit dieser Plattform können Sie in sehr kurzer Zeit und ohne jegliche Hilfe einen vollständig personalisierten Online-Shop erstellen.

Dies ist sein interessantester Vorteil: Man kann einen Online-Shop von Grund auf neu erstellen, um seine eigenen Produkte oder die Produkte Dritter zu verkaufen. Aus diesem Grund ist es die ideale Option für diejenigen, die über keinen umfassenden technischen Kenntnisse verfügen und sich zudem eine einfache Alternative wünschen, die alle Erfordernisse des Geschäfts auf einer einzigen Plattform löst.

Denn hier kann man einen Online-Shop ohne Kenntnisse von WordPress oder Webdesign erstellen. Tatsächlich kann man mit Shopify einen Online-Shop in 6 Schritten, in kurzer Zeit und mit zahlreichen Personalisierungsoptionen einrichten.

Zudem hat diese Plattform einen großen Vorteil: Man kann ihre kostenlose Testversion 14 Tage lang nutzen, um zu beurteilen, ob man daran interessiert ist. Entsprechen die Ergebnisse den Erwartungen, kann man nach diesem Zeitraum zur kostenpflichtigen Version übergehen und alle Tools weiterhin nutzen.

Hat man sich für Shopify als Verwaltungsplattform seines Online-Shops entschieden, stehen diese wesentlichen Vorteile zur Verfügung:

1) Hosting inklusive: Wenn wir bei der Auswahl eines Servers nicht weiß, wo man anfangen soll, macht Shopify diese Wahl leicht. Das Hosting ist in den Dienstleistungen inbegriffen, sodass man sich über dieses Thema keine Gedanken machen muss.
2) Auswahl aus unglaublich vielen Vorlagen, damit man keine Zeit mit dem Design verliert. Jede dieser Vorlagen verfügt über unterschiedliche Strukturen, um Kataloge, Produktlisten oder jedes andere wesentliche Element, das man in seinem Shop benötigt, zu erstellen. Wenn man es jedoch lieber selbst machen möchte, kann man auch sein eigenes Design mit HTML und CSS erstellen.
3) Schnelle, einfache und zentrale Verwaltung des Online-Shops. Und das alles über nur eine einzige Plattform: Shopify ermöglicht Integrationen mit allen Arten von Anwendungen für die tägliche Verwaltung des Online-Shops: von der Lagerbestandskontrolle über die Rechnungsstellung bis hin zum Versand der Produkte an die Käufer.
4) Automatisierte Sofortbestellungen: In Sekundenschnelle zeigt diese Plattform die Bestellungen des Shops in Echtzeit an. Das System sendet sogar bei jedem neuen Verkauf eine Mail oder Benachrichtigung ans Handy. So kann den Kunden ein effizienter Sofortservice geboten werden.

Aktualisieren Sie Ihren Shop mit den besten Plug-ins für Shopify

All diese Vorteile haben Shopify zu einer der bevorzugten Plattformen gemacht, um einen Online-Shop einfach und in wenigen Schritten zu erstellen. Das bedeutet, dass die Zahl der Benutzer, die auf die Plattform vertrauen, erheblich gewachsen ist, was wiederum eine ständige Aktualisierung der entsprechenden Plug-ins ermöglicht.

Die Shopify-Module stellen das Herzstück eines Online-Shops dar, da sie die Möglichkeit bieten, das Projekt von Grund auf neu zu erstellen und über alle tagtäglich benötigten Dienstleistungen zu verfügen.

Tatsächlich bietet diese Plattform derzeit Alternativen, die für alle täglich anfallenden Tätigkeiten eines Online-Shops entwickelt wurden. Es ist jedoch wichtig, diejenigen auszuwählen, die wirklich zur Art des Shops und zu dessen spezifischen Erfordernissen passen.

Zu den wesentlichen Plug-ins, die man niemals außer Acht lassen sollte, gehört das für die Versandabwicklung: Damit ein Online-Shop rentabel ist, muss man wissen, wie man seine Verwaltung durch Kosten- und Zeitersparnis optimieren kann, denn die Logistik ist eines der Hauptelemente eines Online-Shops.

Deshalb gehört bei der Auswahl der Module, die in einem Online-Shop nie fehlen dürfen, auch das Plug-in zur Automatisierung der Logistik. In diesem Sinne stellt die Integration von Packlink PRO für Shopify eine Online-Versandlösung für Ihren Online-Shop dar, die in 3 Minuten funktionsbereit ist und mit der Sie auf mehr als 300 Versandservices zugreifen können.

Darüber hinaus können Sie alle Sendungen schneller automatisieren, Ihren Online-Shop einfach integrieren und alle Ihre Bestellungen automatisch synchronisieren. Alle diese Möglichkeiten sind ohne Vertrag, Tarife, Mindestlaufzeit oder Mindest- bzw. Höchstversandvolumen verfügbar.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close