Neuigkeiten bei Magento 2

Auf dem Markt gibt es verschiedene professionelle Plattformen für die Entwicklung von Onlineshops, wie z. B. Magento. Mit der neuen Version Magento 2 konsolidiert sich diese Plattform als eine der weltweit meistgenutzten Lösungen für die Entwicklung und Verwaltung von Onlineshops.

E-Commerce

Was ist Magento 2?

Magento 2 ist die neue Version von Magento, einer kostenlosen Plattform für die Erstellung von Onlineshops. Mit Magento 2 ist es möglich, einen vollständig maßgeschneiderten Onlineshop zu erstellen und die volle Kontrolle über den Verkaufskanal zu haben. Dank ihres modularen Systems ist sie eine flexible Plattform, die sich an jedes E-Commerce-Projekt und seine Bedürfnisse während seines Lebenszyklus anpassen lässt.

Welche Anforderungen hat Magento 2?

Es handelt sich um eine Plattform, die unter Linux läuft, und der Server, auf dem sie gehostet wird, muss eine Reihe von Anforderungen für Magento 2 erfüllen, wie PHP 7, Varnish HTTP Accelerator, Redis Advanced Cache, MySQL 5.6 Datenbanksystem oder höher, PHPUnit und xDebug systemeigene Funktionen und Basisdienste wie Apache Webserver.

Welche Neuigkeiten gibt es bei Magento 2?

Magneto 2 ist eine erhebliche Verbesserung gegenüber der Vorgängerversion, sodass die neuen Funktionen und Verbesserungen sie zu einer besseren Plattform für die Erstellung eines Onlineshops machen. Die wichtigsten neuen Merkmale der neuen Magneto 2-Plattform sind:

» Bessere Leistung

Onlineshops, die mit Magento 2 entwickelt wurden, werden dank des Einsatzes der neuesten Versionen von PHP, CSS, HTML und JQuery leistungsfähiger.

Durch den Einsatz der neuen PHP-Versionen läuft die Plattform schneller und effizienter, mit den sich daraus ergebenden Vorteilen einer verbesserten Leistung für den elektronischen Handel.

Mit dem neuen und verbesserten Caching-System ist die Web-Navigation in den mit Magneto 2 erstellten Onlineshops wesentlich schneller.

» Einfachere Entwicklung

Magneto 2 verwendet HTML 5, was dazu beiträgt, die Entwicklung von Funktionen und Add-ons für den E-Commerce zu vereinfachen und zu beschleunigen. Mit Magento 2 kann man im Onlineshop alles machen, was man will, und die notwendigen Funktionen schnell und einfach hinzufügen.

» Vereinfachtes Zahlungsverfahren

Mit Magento 2 wird das Zahlungssystem im Onlineshop für die Kunden wesentlich einfacher, komfortabler und sicherer.

» Verbesserungen im Adminbereich

Einer der Fortschritte dieser neuen Version von Magento ist die Implementierung neuer Funktionen im Adminbereich sowie deren Optimierung zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit.

» Multi-Lagerbestand

Diese neue Version ermöglicht es, mehrere Lager von einem einzigen Onlineshop aus zu verwalten, eine stark nachgefragte Funktionalität und nützlich für viele Online-Geschäftsmodelle. Magento 2 ist in der Lage, automatisch das einem Kunden nächstgelegene Lager zu erkennen, um dort seine Bestellung zu bearbeiten.

» Verbesserte interne Suchmaschine

Die interne Suchmaschine von Magento 2 funktioniert nun optimal und verbessert damit eine der Schwachstellen der vorherigen Version der Plattform.

» Verbesserter WYSIWYG-Editor

Mit diesem verbesserten Editor können Texte mit einer größeren Anzahl von Optionen formatiert werden.

» Erhöhte Sicherheit und Integration mit Anwendungen von Drittanbietern

Bei dieser neuen Version von Magento wurden die Sicherheitsmaßnahmen erhöht und die Kompatibilität mit Modulen von Drittanbietern wie Zahlungsmethoden, CRM- und ERP-Programmen usw. verbessert.

Welche Vorteile hat Magento 2?

Das Erstellen eines Onlineshops mit Magento 2 hat Vorteile, die für die Entscheidung für diese Plattform sprechen. Zu den Hauptvorteilen der Erstellung eines Onlineshops mit Magento 2 zählen:

1. Verbessert die SEO-Positionierung

Das Design dieser Plattform für die Entwicklung von Onlineshops soll die SEO-Positionierung begünstigen. Ihre Struktur, die Tools zur Steigerung des Web-Traffics und das Vorhandensein kostenloser Add-ons zur Optimierung der SEO-Positionierung machen sie zu einer geeigneten Lösung, um den Onlineshop bei Google und anderen Suchmaschinen an die Spitze der Suchergebnisse zu setzen.

2. Responsives Design

Bei Magento 2 wird dem Design für mobile Geräte mehr Bedeutung beigemessen. Die meisten Menschen verwenden heutzutage Smartphones, um ihre Einkäufe online zu tätigen. Daher ist eine Plattform, die ein reaktionsschnelles Design ermöglicht, das den besonderen Merkmalen dieses Gerätetyps entspricht, für den Erfolg eines Onlineshops von grundlegender Bedeutung.

3. Skalierbare Plattform

Ein Aspekt, der bei einem E-Commerce-Projekt zu berücksichtigen ist, ist die Möglichkeit, es zu erweitern, wenn der Webverkehr zunimmt, mehr Verkäufe getätigt werden, neue Produkte hinzugefügt werden usw. Mit Magento 2 verfügt man über eine skalierbare Plattform, die sich an die Bedürfnisse eines E-Commerce-Projekts anpasst, welches jederzeit einfach und schnell erweitert werden kann.

4. Sicherheit

Mit Magento 2 verfügt man aus folgenden Gründen über ein sicheres Portal für die Erstellung und Verwaltung eines Onlineshops:

Es enthält Berechtigungen und Zugriffe mit verschiedenen Ebenen und Benutzern.
Es werden regelmäßige Updates mit Sicherheits-Patches und Schwachstellenbeseitigung durchgeführt.
Es erfüllt die Anforderungen des PCI-Datensicherheitsstandards (für die Verwendung von Kreditkarten).
Es ermöglicht die Anpassung des Shops an Datenschutzbestimmungen wie das DSG oder die DSGVO.

5. Integration mit anderen Plattformen

Es ist einfach, Magento 2 zu verwenden, um den Shop mit anderen nützlichen Tools wie Google Analytics, PayPal, Amazon oder Mailchimp zu verbinden. Es ist auch möglich, Magento 2 mit den beliebtesten ERPs auf dem Markt zu verbinden, wie z. B. SAP Business One.

6. Kostenlos

Die Verwendung von Magento 2 ist mit keinem finanziellen Aufwand verbunden, da es sich um freie Software handelt. Die Entwicklung eines Projekts mit Magento 2 reduziert die Kosten für die Erstellung eines Onlineshops.

7. Große Community

Einer der Hauptvorteile der Entwicklung eines Onlineshops mit Magento 2 ist die große Unterstützung, die dank der riesigen Community zur Verfügung steht. Da es sich um Open-Source-Software handelt, gibt es eine große Anzahl von Entwicklern und Webdesignern, die ihre Erfahrungen austauschen, neue Funktionen entwickeln und Supportinformationen über die Plattform anbieten.

Welche Nachteile hat Magento 2?

Obwohl Magento 2 viele Vorteile hat, gibt es auch einige Schwachpunkte, die man kennen sollte:

Obwohl die Software im Prinzip kostenlos ist, ist die Business-Version mit hohen Kosten verbunden.
Schwierigkeiten beim Verständnis der Programmstruktur.
Kein Hosting inklusive. Dieses muss separat gebucht werden.
Die Lernkurve ist höher als bei anderen Plattformen des Marktes.
Die kundenspezifische Anpassung ist komplexer und weniger intuitiv als bei anderen verfügbaren Alternativen für die Einrichtung von Onlineshops.

Fazit

Magento 2 ist eine neue Version dieser Plattform, die Fehler der Vorgängerversion korrigiert und neue Funktionalitäten hinzufügt. Es ist eine der meistgenutzten Plattformen für die Erstellung von Onlineshops mit vielen Vorteile, wenn es darum geht, ein E-Commerce-Projekte in Angriff zu nehmen.

Obwohl es eine kostenlose, fortgeschrittene Lösung zum Aufbau eines Onlineshops ist, ist es wichtig, einige Ihrer Nachteile zu kennen, um zu entscheiden, ob es die geeignete Plattform für das jeweilige E-Commerce-Projekt ist.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close