Magento Hosting: die beste Option für Ihr E-Commerce

Wenn es darum geht, ein professionelles E-Commerce-Projekt in Angriff zu nehmen, ist Magento eine der besten Alternativen auf dem Markt. Dieses CMS ist geeignet, wenn der Online-Shop über einen umfangreichen Produktkatalog verfügen oder große Mengen an Traffic unterstützen wird. Bei Magento muss das Hosting eine der Prioritäten sein, um das Beste aus Ihrem Online-Shop herauszuholen. Auf dem Markt gibt es viele Alternativen für Webseiten-Hosting, aber um mit Magento die besten Ergebnisse zu erzielen, benötigt das Hosting einige spezifische Eigenschaften.

E-Commerce

Was ist Magento?

Magento ist eine Plattform zur Erstellung von Online-Shops, die den gesamten Entwicklungs- und Verwaltungsprozess dieser Unternehmensarten, die Produkte oder Dienstleistungen online verkaufen, erleichtert. Mit Magento ist es möglich, jede Art von E-Commerce mit einem hohen Maß an Personalisierung zu erstellen, da es die üblichen Funktionalitäten dieses Geschäftstyps beinhaltet.

Welche Funktionen bietet Magento?

Magento ist dank seiner Funktionsvielfalt eines der beliebtesten Tools zur Erstellung von Online-Shops. Es ist wichtig, diese Funktionen von Magento zu kennen, um das beste Hosting für Ihren E-Commerce zu wählen.

  • Da es sich bei Magento um ein Open-Source-Projekt handelt, kann es für professionelle Projekte genutzt werden, ohne dass dafür wirtschaftliche Kosten anfallen.
  • Magento unterstützt standardmäßig die Mehrsprachigkeit, so dass der E-Commerce in verschiedenen Sprachen entwickelt werden kann.
  • Verfügt über eine erweiterte Verwaltung des Produktblatts.
  • Ermöglicht die Bestandskontrolle.
  • Verschiedene Online-Shops können über das gleiche Admin-Bedienfeld verwaltet werden.
  • Ermöglicht, eine Vielzahl von Zahlungsgateways und Versandmethoden einzubinden.
  • Es ist mit Magento-Templates und -Modulen in hohem Maße anpassbar.
  • Große Sicherheit und Leistung, so dass es für Projekte empfohlen wird, die mit einer großen Anzahl von Artikeln hantieren oder einen großen Zustrom von Besuchern erwarten.
  • Ist skalierbar und flexibel, d.h. es kann schnell und einfach erweitert werden, um sich jederzeit an die Bedürfnisse des Projekts anzupassen.

Welches ist das beste Hosting für ein E-Commerce mit Magento

Sehen wir uns an, welche Punkte bei der Auswahl des besten Magento-Hostings zu berücksichtigen sind:

» Automatisierte Installation

Obwohl die Installation von Magento kein extrem komplizierter Prozess ist, erfordert sie doch eine Reihe von Schritten und Prozessen, die korrekt ausgeführt werden müssen, um die Installation erfolgreich abzuschließen.

Viele Webhosting-Provider bieten die Möglichkeit, automatisierte Magento-Installationen über ihr Service-Management-Panel (in der Regel cPanel oder Plex) durchzuführen. Auf diese Weise können Sie Magento in wenigen Minuten installiert haben, ohne Zeit und Mühe für diesen Prozess aufwenden zu müssen.

» Ladegeschwindigkeit

Bei der Suche nach einem Hosting für Magento sollten Sie der Ladegeschwindigkeit den Vorzug geben. Das Hosting mit Nutzung einer SSD-Festplatte ist eine großartige Alternative, da die Lese- und Schreibgeschwindigkeit auf diesen Geräten viel schneller ist und dadurch das Laden der Webseiten beschleunigt wird.

Weitere technische Aspekte, die zur Verbesserung der Ladezeit eines Magento-E-Commerce beitragen, sind die Rechenkapazität des Servers sowie der verfügbare RAM-Speicher.

Ein schnell ladender Magento-Shop bietet ein besseres Nutzererlebnis, steigert dadurch den Umsatz, reduziert die Absprungrate und verbessert das Google-Ranking der E-Commerce-Website.

» Verfügbarkeit

Webhoster bieten in jedem ihrer Tarife eine Verfügbarkeitszeit für die von ihnen gehosteten Seiten an. Die Verfügbarkeit ist für einen mit Magento erstellten Online-Shop essentiell, da diese Art von Geschäft für die Benutzer zum Kauf immer zur Verfügung stehen muss, unabhängig von Zeit und Ort, an dem sie sich befinden.

Bei der Auswahl eines Hostings für Magento ist es notwendig, auf die angebotene Verfügbarkeit zu achten, um sicherzustellen, dass der E-Commerceimmer online ist.

» Technischer Support 24/7

Ein Online-Shop kann niemals offline sein, denn das bedeutet finanzielle Einbußen, Abwanderung von Kunden zur Konkurrenz und Verlust von Markenimage und Prestige. Mit dem 24/7-Support (24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche) sind Sie in der Lage, alle Probleme, die in Ihrem E-Commerce auftreten, schnell und effektiv zu lösen und sicherzustellen, dass Ihr E-Commerce nicht aufgrund eines Problems oder einer Störung außer Betrieb bleibt.

Wenn der Technische Dienst des Webhosters Unterstützung für Magento anbietet, ist es eine bessere Option um einen mit diesem CMS entwickelten Online-Shop zu hosten.

» Serverstandort

Das Magento-Hosting sollte Server an verschiedenen Standorten weltweit nutzen, um sicherzustellen, dass die Benutzer unabhängig von ihrem Standort schnell auf den Shop zugreifen können. Durch den Einsatz von replizierten Servern ist der E-Commerce außerdem immer online, denn wenn ein Störfall bei einem Server dessen Nutzung verhindert, kann er durch einen anderen ersetzt werden, um die Verfügbarkeit des Shops zu gewährleisten.

» Sicherheit

Ein Magento-Online-Shop muss sicher sein, damit die Benutzer ihre Einkäufe in einer Umgebung tätigen können, die den Schutz und die Integrität ihrer Bank- und persönlichen Daten garantiert.

Ein gutes Magento-Hosting sollte folgendes beinhalten:

  • SSL-Zertifikat. Diese Art von Sicherheitszertifikat verschlüsselt die zwischen dem Kunden und dem Server ausgetauschten Informationen und verhindert, dass Dritte darauf zugreifen können. Mit einem SSL-Zertifikat im E-Commerce können Benutzer ihre Einkäufe in einer Umgebung mit maximaler Sicherheit tätigen.
  • Sicherungskopien. Ein Magento-Hosting sollte ein System für regelmäßige und automatisierte Back-ups beinhalten. Auf diese Weise kann bei jeglichen Problemen mit dem Online-Shop auf eine aktuelle Kopie zugegriffen werden, um den E-Commerce wieder zum Laufen zu bringen.

» Erweiterbarer Dienst

Ein professionelles E-Commerce, das mit Magento erstellt und verwaltet wird, sollte einen skalierbaren Webhosting-Anbieter nutzen. Online-Shops sind dynamisch, entwickeln sich und wachsen mit der Zeit, wodurch vermehrt Ressourcen für das Hosting erforderlich werden, wie z.B. mehr Transferkapazität, mehr Speicherplatz oder mehr Server-Ressourcen.

Bei der Auswahl eines Magento-Hostings sollten Sie einen Anbieter wählen, bei dem Sie die Vertragskonditionen schnell und einfach erhöhen können, um den Anforderungen und Bedürfnissen des E-Commerce jederzeit gerecht zu werden.

» Kostenlos ausprobieren

Eine sehr interessante Option bei Abschluss von Hosting-Diensten für Magento ist die Möglichkeit, diese in einem bestimmten Zeitraum (in der Regel 30 Tage lang) zu testen. Mit dieser Testphase haben Sie genügend Zeit, um zu prüfen, ob die Wahl des Providers die richtige für das Hosting Ihres E-Commerce ist.

» Preis

Obwohl der Preis nicht der Hauptfaktor bei der Auswahl eines Magento-Hostings sein sollte, ist es wichtig Preise zu vergleichen, um das beste Hosting-Angebot für den E-Commerce auszuwählen, ohne dafür einen hohen Preis zahlen zu müssen.

Magento ist eine der leistungsstärksten und flexibelsten Optionen für die Erstellung und Verwaltung von virtuellen Geschäften, die derzeit verfügbar sind. Die Wahl eines Hostings für ein Magento-E-Commerce ist eine sehr wichtige Entscheidung, von der ein Großteil des Erfolgs des Online-Shops abhängt.

Bei der Auswahl eines guten Hostings für Magento gibt es viele Kriterien zu beachten, wie z.B. die Ladegeschwindigkeit, den technischen Support, die Erleichterungen bei der CMS-Installation oder die Möglichkeit zur Erweiterung des Dienstes.